K- Taping

Durch eine Vielzahl von Rezeptoren können äußere Einflüsse über die Haut wahrgenommen und gezielt an tiefer liegende Rezeptoren, sowie über den Reflexbogen der Wirbelsäule weitergeleitet werden.

Dementsprechend ist unsere Haut ein komplexes Verbundsystem im Zusammenspiel mit Muskeln, Bändern und Gelenkkapseln, das durch K-Taping positiv beeinflusst wird.

K – Taping bewirkt:

- Schmerzlinderung z. B. Rücken- und Kopfschmerzen,

- Verbesserung der Gelenkstabilität und Beweglichkeit, sowie

- die Aktivierung des Lymphsystems z. B. bei Ödemen.

Das Tapingband besteht aus 100% Baumwolle, ist hautverträglich, atmungsaktiv, wasserabweisend und erhält seine Funktion über mehrere Tage aufrecht. 

Wir sind alle anerkannte Physiotherapeutinnen mit langjähriger Berufserfahrung und mit verschiedenen Zusatzausbildungen.